BLOG
Schau in unsere Welt

FILTERUNG

Die mündliche Prüfung

Um deinen Ausbildungsabschluss zu meistern, musst du nicht nur eine schriftliche, sondern auch die mündliche Prüfung packen. Es ist kein Wunder, dass du vor deiner mündlichen Prüfung aufgeregt bist. Denn das Gespräch mit den Prüfern ist ein Sprung ins Ungewisse, du hast vermutlich keine Ahnung, welche Fragen auf dich zukommen.

Das Wort „Aufregung“ ist auf mich bezogen noch völlig untertrieben. Ich hatte am 25.Januar 2019 meine mündliche Prüfung und konnte die Nächte vorher kaum schlafen. Nun kann ich dir aber sagen, die Aufregung war völlig umsonst! Durchatmen und an dich selbst glauben – dann kann nichts mehr schiefgehen!

Wenn du den Prüfungsraum betrittst, sitzen noch mindestens drei weitere Personen mit im Raum -die Prüfer. Dann hast du die Wahl zwischen zwei praxisbezogenen Aufgaben. Diese Aufgaben kannst du also mit der Theorie aus der Berufsschule beantworten und gleichzeitig auf den Unternehmensablauf beziehen. Ich durfte zwischen dem Thema „Marketing-Mix“ und „einen Messeauftritt planen“ wählen. Hast du dich für eine Aufgabe entschieden, hast du 15 Minuten Vorbereitungszeit. Die Prüfungszeit an sich kann um die 20 Minuten dauern. Die erste Frage ist der Startschuss. Es kann sein, dass du nicht sofort auf die Aufgabe eingehen sollst, sondern erstmal das Unternehmen vorstellst. Dabei solltest du auch Fachbegriffe kennen, wie zum Beispiel das Wort „GmbH“.

Ansonsten immer laut und deutlich reden, hast du eine Frage nicht verstanden hake nochmal nach und am wichtigsten: mach dich nicht verrückt! Dann kann nichts mehr schief gehen! :-)

 

Offene Stellen

Wir freuen uns auf deine Bewerbung
Stellenangebote

Die CBR

Die CBR Fashion Group -
das sind WIR!

Social Media STREET ONE

Social Media CECIL

Du hast Fragen?

Dann schreib uns eine Email an: career@cbr.de