BLOG
Schau in unsere Welt

FILTERUNG

CBR Fashion Group im Umgang mit Corona

Liebe Blog Leser,

3 Monate stand es hier auf dem Blog still, es kam kein neuer Beitrag. Aber wieso?
Das möchte ich euch heute mitteilen.

Ausgangssituation (im März)
Wie überall drehte es sich seit ab Anfang/Mitte März bei uns im Unternehmen, um das Virus Covid-19.  Reisen im In- und Ausland wurden abgesagt, die Kollektionsübergabe fand per Videokonferenz statt und die Schulen und Kitas schlossen. Kurze Zeit später entschied die Bundesregierung, dass auch der Einzelhandel schließen musste. Das bedeutete, dass all unsere Großhandelspartner in Deutschland und den anderen europäischen Ländern sowie unsere knapp 100 Stores im eigenen Retail und Outlet Bereich von Schließung betroffen waren.

Die CBR Maßnahmen (ab März)

  • Home-Office
    Die Kollegen, die von zu Hause arbeiten konnten, wurden ins Home-Office geschickt. Viele Mitarbeiter haben ein eigenes Notebook und sind deshalb bestens ausgestattet, andere bekamen noch Notebooks von unserer IT. So konnten die Eltern ihre Kinder parallel zu Hause betreuen.
  • Microsoft Teams
    Wer von euch kennt schon Teams? Ein großartiges Tool, was wir alle zu schätzen gelernt haben. Darüber konnten wir telefonieren, Videokonferenzen wie Meetings stattfinden lassen, mit dem Kollegen chatten und Dateien speichern.
    In einem Townhall-Update sprachen unsere 2 Geschäftsführer sogar im Livestream an alle Mitarbeiter und informierten über die Lage innerhalb der CBR.
  • Kurzarbeit
    Auch wir mussten durch die Kurzarbeit schnelle und adäquate Lösungen finden.
  • Weitere Sicherheitsmaßnahmen
    Natürlich wurde für alle Kollegen, die im Büro waren, auch ausreichend Desinfektionsmittel bereitgestellt. Unsere Cafeterias wurden für Pausenzeiten geschlossen und die Abteilungen überlegten sich Rotationprinzipien zur Minimalbesetzung. Natürlich musste auch der Sicherheitsabstand unter Kollegen von mind. 1,5 Metern eingehalten werden.

Aktuelle Lage bei der CBR (Stand Mitte Juni)
Die ersten Lockerungen wurden von der Bundesregierung freigegeben, nicht jedoch der Sicherheitsabstand, weshalb wir weiterhin uns alle schützen wollen und müssen.

Corona Broschüre und FAQs
Bevor die Home-Office Kollegen Schritt für Schritt zurück ins Unternehmen kommen, wurde eine umfassende Broschüre an alle Mitarbeiter versendet. Darin wurde zusammengestellt, wie wir uns alle vor dem Virus schützen können, wie man bei Symptomen umgeht, Regeln zur Händehygiene und Mundschutz sowie welche Maßnahmen der Arbeitgeber ergriffen hat.
Einige dieser Maßnahmen möchte ich euch vorstellen:

  • Mundschutz
    Alle Kollegen bekamen 4 Mundschutze, die ein Lieferant für uns hergestellt hat (natürlich in verschiedenen Farben im Modeunternehmen ;-) ). Diese sind bei Meetings mit mehreren Leuten zu tragen oder auch z.B. in der Küche.
  • Spuckschutzwände
    Zwischen zwei gegenüberstehenden Tischen wurde ein Plexiglas angebracht, damit sich zwei Kollegen wieder gegenübersitzen können. Damit kommen langsam weitere Kollegen aus dem Home-Office zurück.
  • Sicherheitsschilder
    Überall in unseren Gebäuden findet man nun Sicherheitsschilder, dass Hände zu desinfizieren sind (weitere Spender wurden aufgestellt), Treppen sind nur noch in eine Richtung zu nutzen und vor jedem Meetingraum steht, wie viele Personen diesen Raum betreten können. Es gibt einen ausgearbeiteten Sitzplan, auf dem steht, wie viele Mitarbeiter in einem Raum sitzen dürfen – mit und ohne Spuckschutzwände.
  • Dokumentation von Externen
    Nach wie vor sind Meetings mit Externen zu vermeiden. Falls Externe uns besuchen, wird dokumentiert, wer unser Gast im Haus war.

Ihr seht, es ist viel passiert bei der CBR und viele Maßnahmen wurden getroffen. Die Maßnahmen werden uns sicher die nächsten Monate noch begleiten, damit wir eine 2. Ansteckungswelle vermeiden können.

Azubi während der Corona-Krise
Auch die meisten Azubis und dualen Studenten waren zu Hause im Home-Office. Wie sie die Zeit erlebt haben, werden wir in den kommenden Wochen vorstellen und euch darüber informieren.

Hast du Fragen? Dann schreib uns eine E-Mail an: career@cbr.de

Bleibt gesund!


Liebe Grüße
Theresa
Human Resources/Ausbildungsleitung

Offene Stellen

Wir freuen uns auf deine Bewerbung
Stellenangebote

Die CBR

Die CBR Fashion Group -
das sind WIR!

Social Media STREET ONE

Social Media CECIL

Du hast Fragen?

Dann schreib uns eine Email an: career@cbr.de