BLOG
Schau in unsere Welt

FILTERUNG

Ein kleiner Einblick in die Abteilung Legal & Compliance

Vor meinem Start in der Abteilung konnte ich mir nicht so richtig vorstellen, welche Aufgaben auf mich zukommen werden - immerhin studiere ich BWL und kein Jura und war deshalb umso neugieriger auf die kommende Zeit.

„Legal“ und „Compliance“ bedeutet auf deutsch soviel wie „Recht“ und „Einhaltung“ und ist somit die Rechtsabteilung unseres Unternehmens.

Vorweg: Es gibt natürlich - wie in jeder anderen Abteilung - „alltägliche“ oder wiederkehrende Aufgabenfelder. Trotzdem ist die Arbeit bei Legal sehr stark durch spontan auftretende Themen und Anliegen während des laufenden Geschäfts der CBR Fashion Group gekennzeichnet und lässt sich somit schwer charakterisieren. Also werde ich versuchen, im Folgenden einen kleinen Einblick in die tägliche Arbeit der Legal-Mitarbeiter zu geben.

Mit unseren beiden Marken CECIL und Street One und den unterschiedlichen Gesellschaften der CBR Fashion Group sind natürlich die Themen Markenrecht und Gesellschaftsrecht immer aktuell und es fallen oft Aufgaben in diesen Bereichen an.

Ein praktisches Beispiel im Markenrecht: wir wollen selbstverständlich nicht, dass andere Unternehmen (die nicht mit uns zusammenarbeiten) die Markennamen Street One oder CECIL benutzen. Deswegen haben wir uns diese beiden Marken schützen lassen – wird dagegen aber doch verstoßen und die Marken werden unrechtmäßig genutzt, können wir dagegen vorgehen.

Auch das Mietrecht spielt ein eine große Rolle. Da wir aufgrund unserer Stores viele Flächen (z.B. in Einkaufszentren und -passagen) gemietet haben und Kündigungsfristen etc. überwacht und eingehalten werden müssen, fällt dieser Themenbereich auch in den täglichen Arbeitsbereich bei Legal.

Im Bereich Compliance fallen alle möglichen Anfragen zum Thema Datenschutz oder auch Mitarbeiterneuanstellung an. Ein praktisches Beispiel für diesen Bereich: jeder neue Mitarbeiter muss unterschreiben, dass er sich an unsere internen Richtlinien und Standards hält und diese während der Arbeit umsetzt. Dies muss von den Legal-Mitarbeitern kontrolliert werden.

Natürlich fehlte mir an vielen Stellen das juristische Fachwissen – trotzdem durfte ich sehr aktiv mitarbeiten und meine eigenen kleinen Themen bearbeiten. Auch die rechtlichen „Wissenslücken“ wurden durch gute Einarbeitung und Erklärungen der Kollegen gefüllt.

Die Arbeit in der Abteilung hat mir sehr viel Spaß gemacht und ich bin immer wieder froh, den Weg des dualen Studiums gewählt zu haben und somit sehr viele verschiedene Abteilungen der CBR Fashion Group kennen zu lernen.

Offene Stellen

Wir freuen uns auf deine Bewerbung
Stellenangebote

Die CBR

Die CBR Fashion Group -
das sind WIR!

Social Media STREET ONE

Social Media CECIL

Du hast Fragen?

Dann schreib uns eine Email an: career@cbr.de