BLOG
Schau in unsere Welt

FILTERUNG

Meine Zeit im Controlling

Seit Januar war ich nun für zweieinhalb Monate im Controlling eingesetzt und konnte einige Aufgaben übernehmen, um die Kolleginnen und Kollegen zu unterstützen.

„Controlling“ bedeutet allerdings nicht nur die reine Kontrolle der Zahlen, sondern auch die Analyse und Kommentierung der einzelnen Kosten- und Umsatzpunkte. Dabei werden ebenfalls Prognosen erstellt, wie die Zahlen in den kommenden Monaten beziehungsweise über das gesamte Geschäftsjahr hinweg erwartet werden. Das Jahr 2020 hat allerdings gezeigt, wie schnell eine neue Situation eintreten kann und dementsprechend die Prognosen angepasst werden müssen.

Am Anfang des Jahres war der Jahresabschluss von großer Bedeutung. Ich lernte zunächst das Datenprogramm, aus der alle Zahlen gezogen werden, und die Bilanzen näher kennen. Außerdem erstellte ich die neuen Templates für das Jahr 2021 und bereitete somit auch schon den Monatsabschluss vor.

Eine weitere Aufgabe war zum Beispiel die Erstellung des Kostenstellenreportings. Dabei werden die Kosten für die einzelnen Kostenstellen gebündelt an die Kostenstellenverantwortlichen geschickt. Dadurch können sie sich monatlich einen Überblick über die Ausgaben verschaffen und erkennen, inwiefern das vorher festgelegte Budget eingehalten wurde.
Der Kostenstellenrahmenplan, der ebenfalls monatlich aktualisiert wird, gibt allen Verantwortlichen für die einzelnen Kostenstellen eine genaue Übersicht für die Zuständigkeiten

Das Controlling war für mich eine sehr spannende Abteilung, weil ich nun auch im Hinblick auf die Zahlen und das Rechnungswesen die CBR näher kennengelernt habe.

Nun beginnt für mich das 4. Semester an der Leibniz FH, ich bin schon sehr gespannt.

Bis bald!

Eure Lara

Offene Stellen

Wir freuen uns auf deine Bewerbung
Stellenangebote

Die CBR

Die CBR Fashion Group -
das sind WIR!

Social Media STREET ONE

Social Media CECIL

Du hast Fragen?

Dann schreib uns eine Email an: career@cbr.de