BLOG
Schau in unsere Welt

FILTERUNG

Zwischenprüfung: die erste Hälfte ist geschafft

Gefühlt habe ich erst gestern meine Ausbildung bei der CBR angefangen und doch stand am 24.02.2021 schon die Zwischenprüfung vor der Tür. Mit einher ging, zumindest bei mir, eine große Nervosität, denn dieses Jahr ist alles anders als sonst.

Die Zwischenprüfung fand nicht wie üblich in unserer Schule, der BBS Handel statt, sondern wurde aufgrund von Corona in einem großen Event Center in Hannover ausgerichtet. Die Corona- und Abstandsregelungen waren gegeben, weshalb jeder Prüfungsteilnehmer einen ausgefüllten Bogen zur Kontaktnachverfolgung mitbringen musste. Nachdem jeder Teilnehmer seinen vorgesehenen Platz gefunden hat, wurden das Einladungsschreiben und natürlich der Personalausweis kontrolliert. Dann ging es auch schon los und obwohl die Prüfung, anders als sonst, nicht mit in unsere Abschlussnote hereinzählt, waren wir dennoch sehr nervös und haben uns im Vorfeld bestmöglich auf mögliche Aufgabestellungen vorbereitet. Ab Beginn hatten zwei Stunden Zeit, in welcher 60 Aufgaben bearbeitet werden mussten. Das klingt im ersten Moment viel, aber ich war zeitig mit allen Aufgaben fertig, sodass ich in Ruhe Kontrolle lesen konnte. Unter den Aufgaben waren Rechenaufgaben, Multiple Choice und noch weitere Aufgabentypen unter anderem zu den Lernfeldern Personalbeschaffung, Buchführung, Logistik, etc. Das war schon eine Menge zu lernen, aber im Endeffekt auch eine super Übung und Vorbereitung für die kommende Abschlussprüfung. Doch bis dahin dauert es noch ein bisschen, genauso wie bis zu der Verkündung der Ergebnisse. Diese erhalten wir per Post 4 bis 6 Wochen nach der Prüfung.

Und am Ende bewahrheitete sich mal wieder eine Aussage: So schlimm wie gedacht war es nicht!

Also wenn ich aus dieser Situation mal wieder etwas gelernt habe, dann ist es, dass man sich selbst nicht zu sehr stressen sollte und auf seine Fähigkeiten vertrauen sollte. Das ersetzt zwar die nötige und angemessene Vorbereitung nicht, erspart aber viel Stress. Und mal ehrlich: Es gibt doch nichts Besseres als entspannt mit einer guten Vorbereitung in eine Klausur zu gehen! Dann kann man sich jedenfalls nicht vorwerfen nicht genug getan zu haben.

Ich drücke euch die Daumen, falls bei euch demnächst auch eine wichtige Prüfung bevorsteht.

Bis dahin! Eure Tessa

Offene Stellen

Wir freuen uns auf deine Bewerbung
Stellenangebote

Die CBR

Die CBR Fashion Group -
das sind WIR!

Social Media STREET ONE

Social Media CECIL

Du hast Fragen?

Dann schreib uns eine Email an: career@cbr.de