BLOG
Schau in unsere Welt

FILTERUNG

Meine Tipps und Tricks für die Bachelorthesis

Hallo Zusammen,

soeben habe ich meine Bachelor-Thesis abgegeben! 3 Monate Arbeit auf 42 Seiten Text + Anhang.

Anfangs war ich super aufgeregt, einfach weil so eine Bachelorthesis ja schon das wichtigste im Studium ist, zumindest dachte ich das da noch.
Im Nachhinein kann ich sagen, dass es wirklich nur eine längere Hausarbeit ist und wenn die vorher bei euch schon gut liefen, braucht ihr euch da keine Sorgen machen! Zudem hat sie oftmals auch keinen großen Einfluss mehr auf euren Durchschnitt, bei uns macht sie beispielsweise nur 13 der insgesamt 180 ECTS aus, das könnt ihr in eurem Studienbuch nachlesen.

Jetzt wo der erste Stress erstmal beseitigt ist, kommen wir zu meinen Tipps:

  1. Wählt eine*n Betreuer*in mit einem Thema, das euch liegt!
    Ihr habt während eures Studiums wahrscheinlich schon Hausarbeiten bei verschiedenen Professor*innen abgegeben. Ihr kennt somit ihre Vorlieben und Marotten und wisst, mit wem ihr gut zusammenarbeiten könnt. Sollte eure Uni euch das Thema frei auswählen lassen, sucht euch wirklich etwas, was euch interessiert. Dann fällt das Schreiben einfach viel leichter, vielleicht könnt ihr ja auf vergangenen Arbeiten aufbauen und speziell für duale Studierende: sprecht nochmal mit euren Lieblingsabteilungen, welche Themen gerade wichtig sind, dann bringt eure Thesis eventuell auch dem Unternehmen einen Mehrwert.
  2. Macht euch direkt zu Beginn einen Zeitplan.
    Plant im Voraus, welche Schritte für eure Bachelorthesis wichtig sind und wieviel Zeit ihr für diese benötigen werdet. Beachtet auch, wann ihr keine Zeit habt, beispielsweise in der Klausurenphase, Urlaub oder bei Zeit für eure Hobbys. Das alles sollte nämlich nicht unter der Bachelor-Thesis leiden! Die Zeitplanung ist natürlich nicht in Stein gemeißelt, aber es beruhigt ungemein, einen Plan zu haben, so geht auch kein Schritt unter.
  3. Hier meine stresserprobte Recherche-Methode (auch für Hausarbeiten geeignet):
    Eine gute Literaturrecherche ist schon eure halbe Bachelor-Thesis. Kopiert am besten eure Gliederung in ein Extra-Dokument und sammelt pro Autor eure Stichpunkte darin. Ergänzt hinter den einzelnen Stichpunkten auch gleich die Seitenzahlen, so müsst ihr nicht immer wieder ins Buch schauen. Ihr könnt ebenfalls mithilfe von Kommentaren Zusammenhänge zwischen verschiedenen Autoren herstellen oder mithilfe von der kursiv-Formatierung eigene Gedankengänge ergänzen.
  4. Wie ihr Schreibblockaden bewältigt:
    Egal wie toll ihr euer Thema findet, es wird irgendwann mal zu einem Punkt kommen, wo ihr eure Arbeit einfach nicht mehr sehen könnt und euch keine Sätze einfallen. Mir hilft es da immer sehr, meine Recherche-Stichpunkte für das Kapitel in meine gewünschte Reihenfolge zu sortieren. So kann man sich in die Materie reindenken, ohne den Druck zu haben, direkt ganze Sätze und logische Formulierungen auf das Blatt zu bekommen. Am nächsten Tag lest ihr euch die Stichpunkte nochmal durch und nutzt sie als Orientierung für eure Argumentation.

Ich hoffe die Tipps helfen euch, eure Bachelor-Thesis zu bewältigen. Macht euch keinen Stress. Es ist wirklich wichtig, zwischendurch auch mal einen Tag Pause einzulegen, um dann wieder mit einem frischen Kopf reinzustarten.

Solltet ihr gerade auch an einer Hausarbeit oder Bachelor-Thesis sitzen – ich drücke euch die Daumen!

Eure Matthea

Offene Stellen

Wir freuen uns auf deine Bewerbung
Stellenangebote

Die CBR

Die CBR Fashion Group -
das sind WIR!

Social Media STREET ONE

Social Media CECIL

Du hast Fragen?

Dann schreib uns eine Email an: career@cbr.de